Das Schützenfest wurde immer beliebter. 1949 wurde zum zweiten mal ein Schützenfest gefeiert. Wilhelm Broich hieß der Schützenkönig. Mit seiner Frau Gertrud geb. Hausmann und den hübschen Hofdamen waren sie der Mittelpunkt des Festes.
 
 
 

 
Schützenkönig Wilhelm Broich


 
Die Schützenkönigin in der Mitte mit den königlichen Hofdamen  
 
 
 
 
Das Königspaar Wilhelm und Gertrud Broisch fahren in der schön geschmückten offenen Kutsche
 
beim Festzug auf der Kirchstraße an der Bäckerei Franz Jansen vorbei.
 
Die beiden Kutscher sind Matthias Büttgen und Leo Heidmann 

 

Jägerzug mit Trommlern

 

 
der Festumzug
 
 
 
Fahnenträger
   
Copyright © 2018 St. Sebastianus Schuetzenbruderschaft Morken-Harff. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
© 2018 St. Sebastianus Schuetzenbruderschaft Morken-Harff